Von schwulen Golfspielern…

Am 31. März 2006 fand im Bunker in Lankwitz auf Einladung des Outreach_Jugendradios eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gezielte Eskalation?! – Nationalismus, Sexismus, Homophobie, Rassismus und Antisemitismus im HipHop“ statt.

Auf dem Podium waren – neben dem Moderator Felix von der Redaktion Was Geht?! – Björn von der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin, Falco von Turn it Down, Flo von der Alten Feuerwache Kreuzberg und Mario von culture on the road, einem Projekt vom Archiv der Jugendkulturen. Vor überraschend zahlreich anwesenden Gästen stellten die Diskutanten zunächst sich, ihr Projekt und ihre Position zum Thema vor. Danach wurde – auch unter reger Beteiligung des Publikums – bis spät in die Nacht heftig und kontrovers diskutiert, bevor es dann bis noch später in die Nacht hinein eine phantastische Freestyle RapsSession gab!

HIER habt Ihr nun die Möglichkeit die Veranstaltung in voller Länge ANZUHÖREN und uns Feedback zu geben! Die Diskussion muss weitergehen…

Gesendet am 06.04.06 (2:14:17)

Emergenza Preview im Outreach-Jugendradio – Zwei Bands live zu Gast!

Das Halbfinale des Emergenza-Festival im legendären SO 36 steht vor der Türe. Grund genug für das Outreach_Jugendradio, zwei der Halbfinalisten ins Studio nach Neukölln zu holen. Zu Gast sind die Bands Lazy in Delirium – die Rock n Roll zum Besten geben – und die Band Empty Trasth – die Rockmusik zum Besten geben. Moderiert wird die Sendung von Felix – und es werden neben musikalischen viele weitere spannende Themen behandelt. HIER KLICKEN und anhören…

Gesendet am 30.03.06 (52:01)

Das Nach-Wahl-Cafe zum Nach-Hören…

Am Freitag, den 24.02. fand auf Einladung des Outreach_Jugendradios und des jugendkulturellen Zentrums „Bunker“ das Nach_Wahl_Cafe vor zahlreichen Gästen statt. Wie schon beim ersten Wahlcafe – im Vorfeld der Bundestagswahl – diskutierten junge PolitikerInnen von Junger Union, Grüner Jugend, den Jungen Liberalen und der Linke.PDS-Jugend (die JUSOS sagten leider kurzfristig ab) auf dem Podium angeregt über die Folgen der Bundestagswahl, die anstehende Berlin-Wahl, die „Innere Sicherheit“ aber auch „Integration“ und „Rassismus“. Moderiert wurde das ganze von Felix von der Redaktion Was Geht?! des Outreach_Jugendradios . Im Anschluss an die Statements der Jung-PolitikerInnen kam auch das Publikum zu Wort und es entwickelte sich eine angeregte und spannende Diskussion.

Hier klicken und Ihr könnt die Veranstaltung – leicht gekürzt – anhören. Viel Spaß!

Gesendet am: 01.03.2006 (1:08)

MAN WIRD JA WOHL NOCH…

EINE VERANSTALTUNG FÜR JUGENDLICHE ZUM THEMA ANTISEMITISMUS.

Während des Vortrages der ReferentInnen der „BildungsBausteine gegen Antisemitismus“ sollen zum einen die verschiedenen Formen des Antisemitismus sowie seine historische Entwicklung bis in die Gegenwart vorgestellt werden. Es wird ein Einblick in die Strukturen antisemitischen Denkens und antisemitischer Vorurteile gegeben. Im Anschluss an den Vortrag gibt es viel Platz zum Diskutieren! Und danach… Ein fettes Konzert!

Das ganze findet statt am…

Fr_28.6.06_19.00h_Bunker/Lankwitz
Malteserstraße 74 – 100_Berlin-Lankwitz_www.outreach-bunker.de

Und wird veranstaltet vom Outreach_Jugendradio, dem monsta-cafe und der Redaktion Was Geht?!

Die Veranstaltung im Radio gibts dann am 4.5. – ab 18.00 Uhr auf dem OKB!

Die Blauen RüschenverkäuferInnen fahren in den Urlaub

In dieser Sendung der Blauen RüschenverkäuferInnen dreht sich alles um das Thema Urlaub. Milan und Denise bringen Sommer, Sonne, Strand und Meer mitten ins verschneite, knallharte und kalte Neukölln…
Gesendet am: 02.02.06 (15:00)

Geplante Eskalation?! Diskussion und Party im Bunker

Outreach_Jugendradio – monsta-cafe und Was Geht?! präsentieren:

Diskussion & Party

Geplante Eskalation?!

Bushido hat keine Sympathien für schwule Golfspieler. Aggro Berlin ist stolz auf Fler, weil der stolz auf Deutschland ist. Zwei der bekannteren Ausfälle des „deutschen HipHop“. In der Diskussion soll es um Nationalismus, Sexismus, Homophobie, Rassismus und Antisemitismus im HipHop gehen. Es soll den Fragen nachgegangen werden, was tun? – und – was gibt’s da noch außer Bushido, Aggro und Fler?!

Es diskutieren mit…

Turn it Down – Forum für Musik/Kultur/gegen Rechtsrock

Soundforum Radio – Outreach_Jugendradio

culture-on-the-road – Archiv der Jugendkulturen e. V.

Hip Hop Partisan (angefragt)

KiJuKuZ/Alte Feuerwache/camp:cypha

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (mbr)

Freitag, 31. März 2006 um 19.00 Uhr im Bunker/Lankwitz
Malteserstr. 74 – 100, Berlin-Lankwitz

www.outreach-bunker.de – www.outreach-jugendradio.de

…und im Anschluss…

…fette Party – camp:cypha – Freestyle Rap Session – DJ 8 – DJ Fiks – and more!

…und im Radio am 6.4. ab 18.00 im OKB (Kabel 92,6//Antenne 97,2)

Le Chou Choux: Das Party-Special

In dieser Sendung von Le Chou Choux dreht sich alles nur um das Eine: Die Party. Wie plant man/frau heute die richtige, die perfekte Party?! Mit Studiogästen wird darüber diskutiert und recherchiert. Wie immer: Höchst informativ und spannend. Und sogar mit einer Anleitung zum „Mäxchen“-Spielen. Le Chou Choux. Die Party-Sendung. (40:12)

Der Erste Stilbruch

Miro „Beat“ Böhms erster Stilbruch im Outreach_Jugendradio. Jetzt endlich auch im Online-Archiv zu hören. Leider, leider aus rechtlichen Gründen ohne Musik – aber mit viel Wort – und Informationen zum HipHop-Event in der Werkstatt der Kulturen im „knallharten“ Neukölln. (28:30)

Immer mehr Rechtsrock

In Deutschland hat im letzten Jahr die Zahl neonazistischer Konzerte stark zugenommen. Mindestens 255 derartige Konzerte wurden durchgeführt, was eine Steigerung von 65% im Vergleich zum Vorjahr (155 Konzerte) bedeutet. Mehr dazu findet Ihr hier auf der Seite des apabiz

Nach_Wahl_Cafe und Hip-Hop-Diskussion im Bunker

Am Freitag, den 24.02. fand auf Einladung des Outreach_Jugendradios und des jugendkulturellen Zentrums „Bunker“ das Nach_Wahl_Cafe vor zahlreichen Gästen statt. Wie schon beim ersten Wahlcafe – im Vorfeld der Bundestagswahl – diskutierten junge PolitikerInnen von Junger Union, Grüner Jugend, den Jungen Liberalen und der Linke.PDS-Jugend (die JUSOS sagten leider kurzfristig ab) auf dem Podium angeregt über die Folgen der Bundestagswahl, die anstehende Berlin-Wahl, die „Innere Sicherheit“ aber auch „Integration“ und „Rassismus“. Moderiert wurde das ganze von Felix von der Redaktion Was Geht?! des Outreach_Jugendradios . Im Anschluss an die Statements der Jung-PolitikerInnen kam auch das Publikum zu Wort und es entwickelte sich eine angeregte und spannende Diskussion. Das Nach_Wahl_Cafe kann auf dem Offenen Kanal Berlin (OKB) am Donnerstag, den 2. März in der Zeit zwischen 18 und 19.00 angehört werden – oder aber bald im Online Archiv unter www.outreach-jugendradio.de!

Die nächste Diskussionsrunde des Outreach_Jugendradios im freitäglichen „monsta“-Cafe im Bunker findet am 31. März statt. Die Diskussionsveranstaltung soll sich um „Deutschen HipHop“ und „Nationalismus, Sexismus, Homophobie, Rassismus und Antisemitismus“ und die Frage „Was tun“ bzw. „Was nicht tun“ drehen. Als Podiumsgäste sind angefragt: Female HipHop (Berlin) – HipHopPartisan (Berlin/Halle) – das Archiv der Jugendkulturen (Berlin) – Soundforum (Berlin) – Turn it down! (Berlin) – Alte Feuerwache/HipHopProjekt (Berlin). Auch aus dieser Diskussionsrunde mit anschließendem DJing wird eine Radiosendung entstehen.