AnHörBar

Langsam aber sicher entsteht hier unser Radio-Archiv,
zum Anhören gibt es bereits gesendete Sendungen aus allen Redaktionen!

Leider können wir aus rechtlichen + finanziellen Gründen erstmal nur gema-freie Musik zur
Verfügung stellen. Dafür sind die Wortbeiträge größtenteils vollständig archiviert……

„Outreach_Jugendradio – Radio von Jugendlichen für Jugendliche – jeden Donnerstag von 18.00-19.00 h, im Kabelnetz auf 92,6 und Antenne 97,2 MhZ; in Zusammenarbeit mit dem OKB, verantwortlich Michael Thoma. Kontakt unter outreach.jugendradio@web.de.“

AnHörBar

2000 PS heiße Maschinenmusik – Die Anfänge…
In dieser Sendung des Outreach_Jugendradios sind bei Marija, Anton und Benni zu Gast: Die Punk-Rockband Niemandsland und der vielleicht Punk-Rocker Felix. Im überfüllten Studio wird über Rostbratwurst vs. Döner, Arbeit, Putzen und MTV diskutiert. Es gibt ein Gewinnspiel und Musik der Band Niemandsland. Der 14jährige Felix greift gar live zur Gitarre und bringt zwei romantisch-punkige Songs dar und verrät seine geheimsten Zukunftswünsche!
Gesendet am 21.10.04 (49:02)

Was Geht?
Eine „Was Geht?“ Sondersendung zum Generationsforum im ehemaligen Konzentrationslager Ravensbrück
Gesendet am 24.03.05 (27:45 min)

2000PSheißeMaschinenMusik
Ein Spezial zum 1. Mai
Gesendet am 28.04.05 (35:41 min)

GirlsDay
Das Ergebnis des Radio-Workshops am Girlsday…
Gesendet am 28.04.05 (4:55 min)

Die Radiogören zum Thema Schönheit
Jede menge hörenswerte Interviews + Statements
Gesendet am 05.05.05 (37:54 min)

Radiogören + 2000PSheißeMachinenMusik
Zu Gast: UNDERDOX
Ein Gespräch mit + Musik von UNDERDOX
Gesendet am 12.05.05 (52:21 min)

Radio-Café
Outreach-Jugendradio live aus dem Kurt-Lade-Klub
Nettes Feature + Interviews rund um den Kurt-Lade-Klub
Gesendet am 26.05.05 (10:47 min)

Radiogören
Die Radiogören zum Thema Vorurteile
Gesendet am 02.06.05 (39:07 min)


Rechtsextremismus – Spezial!!

Eine Sendung verschiedener Redaktionen zum Thema Rechtsextremismus
– Interwies mit Mitarbeitern des Archives der Jugendkulturen + des apabiz
Gesendet am 30.06.05 (38:06 min)


Ein exclusiv Interview mit Wolfgang Thierse

Am Rande einer Runde zum Thema „Rechtsextremismus“ in Berlin-Pankow traf die Redaktion „Was Geht?“ den Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse, der sich seit Jahren gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus einsetzt. Herr Thierse diskutierte in einem Pankower Jugendclub mit den Jugendlichen und Interessierten und nahm sich danach sogar noch Zeit, um ein Interview zu geben!
Gesendet am 30.06.05 (10:23 min)

Radiogören
Die Radiogören mit Gästen zum Thema SEX…
Gesendet am 04.08.05 (38:32 min)

Techihila – die erste Sendung!!
„Charlie und die Schokoladenfabrik“ – eine Filmbesprechung….
Gesendet am 18.08.05 (18:52)

Neuigkeiten aus Marzahn
Ein Interview mit RedakteurInnen einer Schülerzeitung über Events in Marzahn.
Gesendet am 18.08.05 (11:51)

Was Geht?
Was Geht? zurück aus dem Sommerloch – mit dabei ein Live-Telefon-Interview (wir werden doch gehört) + spontaner Besuch im Studio.
Gesendet am 25.08.05 (37:09)

Radiogören
Die Radiogören mit Gast zum Thema SEX…
denn: eine Sendung war noch lange nicht genug…
Gesendet am 01.09.05 (34:52 min)

Wahl_Café
Das Outreach_Jugenradio im Gespräch mit Junger Union, Jungen Liberalen, JUSOS, PDS-Jugend + Grüner Jugend – drei Wochen vor der Wahl im Bunker bei Kuchen + Kakao….
Einen Ausschnitt könnt ihr hier immer noch hören!
Gesendet am 08.09.05

LuNaTiCs
ein Musik-Spezial! Diesmal über die „TOTEN HOSEN“.
Gesendet am 15.09.05 (32:10 min)

Radiogören
Die Radiogören zum Thema SEX…
denn: es ist noch längst nicht alles gesagt!
Gesendet am 06.10.05 (34:16 min)

Was Geht?
Die einzige Late-Night-Show am Nachmittagt feiert den ersten Geburtstag!
Gesendet am 17.11.05 (35:43 min)

Techihila
Das Girls_Magazin…nicht nur für Mädchen! Diesmal aus dem Bunker mit dem Thema „wer liest welche Zeitschrift??“
Gesendet am 24.11.05 (21:55 min)

Was Geht?
Das unterhaltsame Magazin mit Felix & eigentlich Flo. Aber jetzt & hier der Jahresrückblick mit Felix & Schorsch!!
Gesendet am 15.12.05 (31:20 min)

Techihila
Im Girls-Magazin geht es diesmal um Aikido. Außerdem wird in einem ausführlichen Bericht über einen Ausflug in das Kreuzberger Archiv der Jugendkulturen berichtet. Und als Highlight singt der Jugendradio-Chor mit dem Chorleiter Felix noch ein Geburtstagslied. Techihila. Diesmal mit Nari, Lea, Felix, Schorsch – und natürlich Daniel.
Gesendet am: 22.12.05 ( )

Soundforum Radio
The Very best of Soundforum – der HipHop-Kultsendung des Outreach_Jugendradios auf dem Offenen Kanal Berlin. Jeden zweiten Donnerstag im Monat. Alles gesagt – in nur 360 Sekunden.
Gesendet: Verschiedene Termine (6:41)

Les Chou Choux
Jetzt wird es goldig, süß und möhrig. Die erste Sendung des Outreach_Jugendradios im Jahr 2006. Die erste Sendung von Les Chou-Choux – vormals die (Neuköllner) Radiogören. Vorgestellt werden die Trends des Jahres 2006. Auf ein möhriges neues Jahr!
Gesendet: 01.01.06 (31.50)

HipHop from Lankwitz
Das HipHop-Projekt des Bunkers präsentiert sich im Outreach_Jugendradio. HipHop from Lankwitz ON AIR. Master M und viele Akteure mehr erzählen Euch, warum sie rappen und was sie damit verbinden. Ihr erfahrt in der Sendung alles über das HipHop-Projekt im Bunker in Lankwitz, wie ihr mitmachen könnt – und natürlich gibt’s jede Menge gute, im Bunker produzierte Rap-Musik. Also: Reinhören. Weitere Informationen zum Projekt bekommt Ihr auf der Homepage des Bunkers.
Gesendet am 05.01.06 (49:18)

Die blauen RüschenverkäuferInnen
Denise und Milan sind Die blauen RüschenverkäuferInnen und feiern mit dieser Sendung ihre Jugendradio-Premiere. Neben viel Talk gibt es einen Beitrag zur Stadtführung „Antisemitismus Einst und Jetzt“ die das Outreach_Jugendradio im vergangenen Jahr durchführte.
Gesendet am: 15.01.2005 (20:00)

Miro’s Stilbruch
Miro „Beat“ Böhm präsentiert feierlich On Air seinen ersten Stilbruch. Inklusive Infos zum HipHop Event in der Werkstatt der Kulturen und einem kleinen SpanischKurs…
Gesendet am: 29.01.2006 (28:30)

Die Blauen RüschenverkäuferInnen: Thema Urlaub…
Alles dreht sich in dieser winterlichen Sendung um Sommer, Sonne, Sonnenschein. Urlaubsstimmung im tristen Neukölln!
Gesendet am: 02.02.2006 (15:00)

Le Chou Choux: Die Party-Sendung
Eine Sendung die sich rund um das Thema Party dreht. Wie immer höchst spannend, höchst gesprächig, höchst informativ. Mit einer Anleitung zum Mäxchen spielen. Nichts für schwache nerven.
Gesendet am: 05.02.2006 (40:12)

Das Nach-Wahl-Cafe zum Nach-Hören
Am Freitag, den 24.02. fand auf Einladung des Outreach_Jugendradios und des jugendkulturellen Zentrums „Bunker“ das Nach_Wahl_Cafe vor zahlreichen Gästen statt. Es diskutierten junge PolitikerInnen von Junger Union, Grüner Jugend, den Jungen Liberalen und der Linke.PDS-Jugend (die JUSOS sagten leider kurzfristig ab) auf dem Podium und mit dem Publikum angeregt über die Folgen der Bundestagswahl, die anstehende Berlin-Wahl, die „Innere Sicherheit“ aber auch „Integration“ und „Rassismus“.
Gesendet am: 01.03.2006 (1:08)

Ein Emergenza-Spezial im Outreach_Jugendradio
Das Halbfinale des Emergenza-Festival im legendären SO 36 steht vor der Türe. Grund genug für das Outreach_Jugendradio, zwei der Halbfinalisten ins Studio nach Neukölln zu holen. Zu Gast sind die Bands Lazy in Delirium – die Rock n Roll zum Besten geben – und die Band Empty Trasth – die Rockmusik zum Besten geben. Moderiert wird die Sendung von Felix, Redaktion Was Geht?!
Gesendet am: 30.03.2006 (52:01)

Diskussionsveranstaltung GEZIELTE ESKALATION – zu Nationalismus, Sexismus, Homophobie, Antisemitismus und Rassismus im HipHop
Am Freitag, den 31.03.06. fand auf Einladung des Outreach_Jugendradios und des jugendkulturellen Zentrums „Bunker“ die Diskussionsveranstaltung „Gezielte Eskalation“ mit Vertretern der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus, von Turn it Down, der Alten Feuerwache und Culture On The Road – unter reger Beteiligung des Publikums – statt. Hier gibt es die gesamte Veranstaltung zum „Nachhören“ und mitdiskutieren…
Gesendet am: 06.04.06 (2:14:17)

Ich Troje bei Was Geht?!
Alle Grand-Prix Fans aufgepasst! In dieser Was Geht Sendung gibt es ein Exklusivinterview mit Michael Wisniewski – Bandleader der polnischen Superband Ich Troje, die für Polen dieses Jahr beim 51. Eurovision Song Contest an den Start gehen werden.
Gesendet am: 20.04.06 (34:09)

Bruchstil
Persische Musik ist das Thema dieser Sendung. Mit Studiogast, und eben … viel Musik!
Gesendet am: 30.04.2006 (57:49)

MAN WIRD JA WOHL NOCH…
Mitschnitt einer Veranstaltung für Jugendliche zum Thema Antisemitismus im Bunker.
Während des Vortrages der ReferentInnen der “BildungsBausteine gegen Antisemitismus” wurden zum einen die verschiedenen Formen des Antisemitismus sowie seine historische Entwicklung bis in die Gegenwart vorgestellt. Es wurde ein Einblick in die Strukturen antisemitischen Denkens und antisemitischer Vorurteile gegeben.
Gesendet am: 04.05.2006 (48:52)

Was geht?!
Was geht?! befasst sich diesmal ausführlich mit Großereignissen die ihren Schatten voraus werfen: der European Song Contest und die Fußball-WM.
Gesendet am: 18.05.2006 (21:57)

Bruchstil
Bruchstil ist heute Bruchsteel! Die Gäste sind heute nämlich die Frauen-Metal-Band „Soma“. Let’s rock!
Gesendet am: 21.05.2006 (36:29)

M&M auf Rädern
Miriam und Milan zum Umzug des Outreach-Jugendradios in neue Räume. Mit Interviews und Hintergründen zu eurem Lieblingsjugendradio!
Gesendet am: 25.05.2006 (24:54)

Radiogören
Die Radiogören mit Gästen zum Thema Beziehung und Sexualität.
Gesendet am: 04.06.2006 (33:28)

M&M
Studiogäste und Interviewpartner sind diesmal zwei junge Künstler. Ausserdem ein Gastbeitrag von einem Treptower Schul-Radio-Projekt und ein Gedicht!
Gesendet am: 29.06.2006 (44:08)

Les Chou-Choux
Les Chou-Choux (ex-Radiogören) mit einer Sendung über „Tschernobyl – 20 Jahre danach“.
Gesendet am: 02.07.2006 (35:43)

Was geht?
Was geht? in der 2. Halbzeit…
Gesendet am: 06.07.2006 (30:16)

Bruchstil
Die leider vorerst letzte Bruchstil-Sendung. Der Schwerpunkt heisst Nicaragua. Mit Musik und Infos aus Mittelamerika.
Gesendet am: 30.07.2006 (19:55)

Frankreichs fremde Patrioten
Outreach-Jugendradio>monsta-café>european-band-network-against-racism>was geht?!> present:
Zeitzeugengespräch – Diskussion
Ein Gespräch mit dem Widerstandskämpfer Gerhard Leo & dem Filmemacher Frank Gutermuth
Gerhard Leo und seinen Eltern gelang die Flucht aus Deutschland. In Frankreich kämpfte er nach dem deutschen Überfall in den Reihen der Résistance gegen die Besatzungsmacht und für die Befreiung.
Frank Gutermuth produzierte den Dokumentarfilm “FRANKREICHS FREMDE PATRIOTEN – Deutsche in der Résistance”:
Während des Zweiten Weltkrieges kämpften in der französischen Résistance auch eine Reihe von deutschen GegnerInnen des nationalsozialistischen Regimes. Die meisten von ihnen waren Verfolgte des Nationalsozialismus: KommunistInnen, Juden und Jüdinnen und andere RegimegegnerInnen, die aus Deutschland fliehen mussten. Einige von ihnen erzählen in der Dokumentation von den damaligen Aktionen. Sie schildern aber auch die Zeit nach dem Krieg, als sie in der BRD bei vielen Deutschen als VerräterInnen galten.
Die Veranstaltung fand statt am Freitag, 16.06 06 – 19.00 Uhr im Bunker
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union finanziert. Der Inhalt dieses Projekts gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der EU oder der NA wieder und sie übernehmen dafür keinerlei Haftung.
Gesendet am: 03.08.2006 (41:54)

Sondersendung zum Thema Rechtsextremismus
Eine Kooperation mehrerer Redaktionen befasst sich diesmal ausführlich mit der aktuellen Welle der rechtsextremen Gewalt in Berlin und anderswo. Zu Wort kommen: der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, ein Vertreter des Archivs der Jugendkulturen und ein Mitarbeiter des Antifaschistiven Pressearchivs und Bildungszentrums APABIZ.
Gesendet am: 06.08.2006 (37:44)

Les Chou-Choux
„Der Ernst des Lebens“: unernst betrachtet von Les Chou-Choux!
Gesendet am: 03.09.2006 (34:55)

Sondersendung Israel
Ein Spezial mit Gästen aus Jerusalem.
Gesendet am: 14.09.2006 (34:40)

Les Chou-Choux
Ein bunter Mix: knutschende Päärchen, die Skater vom Weichselplatz (im Interview) und mehr!
Gesendet am: 05.11.2006 (25:27)

Und nun? Wie weiter?
Mitschnitt der Diskussionsveranstaltung „Und nun? Wie weiter?“ zur aktuellen Entwicklung des Rechtsextremismus in Steglitz-Zehlendorf und Berlin allgemein, die am 26.01.2007 im Bunker stattfand. Mit der Rechtsextremismus-Expertin Meike und Vertretern der Jusos Steglitz-Zehlendorf.
Gesendet am: 08.02.2007 (42:54)


Referer während der letzten 24 Stunden: