Was Geht? vom 25.08.05

Was Geht? zurück aus dem Sommerloch – mit dabei ein Live-Telefon-Interview (wir werden doch gehört) + spontaner Besuch im Studio.
Gesendet am 25.08.05 (37:09)

Techihila

Techihila – die erste Sendung!!
„Charlie und die Schokoladenfabrik“ – eine Filmbesprechung….
Gesendet am 18.08.05 (18:52)

Pete Best

Ein Interview von „Was Geht?“ Moderator Felix mit Pete Best – ehemaliger Beatles-Drummer!

Meine tollen Überredungskünste waren nötig, um erst die Pressebeauftragte des Estrel und dann den Manager des ehemaligen Beatles-Drummers zu überzeugen, ein Interview mit Pete Best führen zu dürfen! Wobei die Schwierigkeit eher darin lag, den Manager von Pete Best mal allein zu erwischen, um ihn persönlich zu fragen, dann ging es allerdings relativ schnell und wir konnten gut 10 Minuten mit Pete sprechen, der sehr nett war, sich ganz in Ruhe die Zeit für uns nahm und dann auch noch so einen lustigen nordenglischen Aktzent hatte („I luved playing drums“)!

Rod Gonzales

Ein Interview von „Was Geht?“ Moderator Felix mit Rod Gonzales – Bassist bei den Ärzten!

Auch Rod Gonzales traf ich beim „Beatles Festival“ im Estrel! Er war privat dort, was auch der Grund dafür war, dass wir ihn nur zum „Beatles Festival“ fragen durften, das war aber nicht das Problem. Schließlich ist Rod Gonzales sehr humurvoll und ein sehr, sehr netter Mensch! Er erzählte uns von seinem Supercoup: Er hatte ein altes Beatles-Schlagzeug erworben! Außerdem erfuhren wir von Rod Gonzales´ Liebe für die Beatles und seinem Hass gegenüber den späten McCartney-Songs „Ob-La-Di-Ob-La-Da“ etc.!