3. Generationenforum

3. Generationenforum in der Gedenkstätte des ehemaligen Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück

Das diesjährige Generationenforum in der Gedenkstätte des ehemaligen Frauenkonzentrationslagers fand vom 10. bis zum 13. August 2007 statt. Das Outreach-Jugendradio kooperierte und beteiligte sich nun schon zum dritten Mal mit Jugendlichen und MitarbeiterInnen aus dem Mädchenstadtteilladen ReachIna und dem JugendKultur BUNKER. Insgesamt rund 40 interessierte jugendliche TeilnehmerInnen nutzten diese grandiose Möglichkeit und suchten den Austausch mit vier Überlebenden der Shoah. Neben unterschiedlichen Workshops gab es die Gelegenheit Batsheva Dagan aus Israel, Lisl Jäger aus Berlin sowie Eva Bäckerova und Peter Havas aus der Slowakei, die beide als Kinder in Ravensbrück inhaftiert waren, kennen zu lernen.
Der JugendKultur BUNKER reiste mit elf Jugendlichen und Praktikant an, aus dem Mädchenstadtteilladen ReachIna engagierten sich zwei junge Frauen bereits zum dritten Mal.
Das Ergebnis der diesjährigen Radioarbeit war eine zweistündige Radio-Live-Sondersendung aus dem Studio R, gesendet auf dem OKB am Sonntagabend. Vorbereitung, Organisation, Durchführung und Moderation übernahm dieses Mal die reine Mädchenredaktion im Studio R auf der internationalen Jugendbegegnungsstätte. Die engagierten Mädchen zwischen 15 und 20 Jahren fanden spontan und zufällig zusammen, obwohl ohne bisherige Radioerfahrung, beeindruckte die Mädchenredaktion mit sehr reflektiertem und behutsamem Umgang insbesondere mit den Überlebenden. Insgesamt eine sehr gelungene und professionelle Präsentation des Outreach_Jugendradio.
Die erste Stunde, geprägt von Interviews mit den Überlebenden und MitarbeiterInnen der Gedenkstätte, wurde abgerundet vom Live-Radio-Café mit Studiogästen, Informationen, Eindrücken und Musik.
Die Radiosendung wurde mit großer Begeisterung und dickem Lob aufgenommen. Insgesamt war auch das diesjährige Generationenforum für alle Beteiligten ein sehr bewegendes und trotzdem auch schönes Ereignis. Wir freuen uns schon auf das Nächste!

1000 Dank an „les chou-choux“

Wir werden euch schrecklich vermissen!!!
Vielen Dank für über vier Jahre tolle, penetrante, indiskrete, witzige und spontane Sendungen :-)

Dank an C&A

Vielen Dank an die Firma C&A! Durch eine großzügige Spende kann das Outreach_Jugendradio nun aus dem JugendkulturBUNKER weiter senden!

Umzug

Das Outreach_Jugendradio verlässt mit Oktober 2007 den Bezirk Neukölln und zieht in den JugendKultur BUNKER nach Lankwitz. Gründe sind vor allem fehlende finanzielle Perspektiven im Bezirk. Das Radioteam kann auf eine sehr erfolgreiche siebenjährige Zeit zurückblicken, erwähnt sei hier u.a. der gut dotierte Preis „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ vom Bundesinnenministerium.
Zu hören bleibt das Outreach_Jugendradio wie immer jeden Donnerstag von 18.00 h bis 19.00 h auf 92,6 Kabel oder 97,2 Antenne! Alle Interessierten jungen Menschen sind eingeladen im Studio des JugendKulturBunkers aktiv zu werden!

Frankreichs fremde Patrioten

Outreach-Jugendradio>monsta-café>european-band-network-against-racism>was geht?!> present:
Zeitzeugengespräch – Diskussion
Ein Gespräch mit dem Widerstandskämpfer Gerhard Leo & dem Filmemacher Frank Gutermuth
Gerhard Leo und seinen Eltern gelang die Flucht aus Deutschland. In Frankreich kämpfte er nach dem deutschen Überfall in den Reihen der Résistance gegen die Besatzungsmacht und für die Befreiung.
Frank Gutermuth produzierte den Dokumentarfilm “FRANKREICHS FREMDE PATRIOTEN – Deutsche in der Résistance”:
Während des Zweiten Weltkrieges kämpften in der französischen Résistance auch eine Reihe von deutschen GegnerInnen des nationalsozialistischen Regimes. Die meisten von ihnen waren Verfolgte des Nationalsozialismus: KommunistInnen, Juden und Jüdinnen und andere RegimegegnerInnen, die aus Deutschland fliehen mussten. Einige von ihnen erzählen in der Dokumentation von den damaligen Aktionen. Sie schildern aber auch die Zeit nach dem Krieg, als sie in der BRD bei vielen Deutschen als VerräterInnen galten.
Die Veranstaltung fand statt am Freitag, 16.06 06 – 19.00 Uhr im Bunker
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union finanziert. Der Inhalt dieses Projekts gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der EU oder der NA wieder und sie übernehmen dafür keinerlei Haftung.
HIER anhören!

Frankreichs fremde Patrioten

Outreach-Jugendradio>monsta-café>european-band-network-against-racism>was geht?!> present:

Zeitzeugengespräch – Film – Diskussion

Wir laden ein zum Gespräch mit dem Widerstandskämpfer Gerhard Leo & dem Filmemacher Frank Gutermuth

Gerhard Leo und seinen Eltern gelang die Flucht aus Deutschland. In FrRankreich kämpfte er nach dem deutschen Überfall in den Reihen der Résistance gegen die Besatzungsmacht und für die Befreiung.

Im Anschluss zeigen wir den Dokumentarfilm

FRANKREICHS FREMDE PATRIOTEN – Deutsche in der Résistance“

Während des Zweiten Weltkrieges kämpften in der französischen Résistance auch eine Reihe von deutschen GegnerInnen des nationalsozialistischen Regimes. Die meisten von ihnen waren Verfolgte des Nationalsozialismus: KommunistInnen, Juden und Jüdinnen und andere RegimegegnerInnen, die aus Deutschland fliehen mussten. Einige von ihnen erzählen in der Dokumentation von den damaligen Aktionen. Sie schildern aber auch die Zeit nach dem Krieg, als sie in der BRD bei vielen Deutschen als VerräterInnen galten.

Freitag, 16.06 06 – 19.00 Uhr im Bunker
(Malteserstr. 74-100, 12249 Berlin)

Eintritt frei!

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union finanziert. Der Inhalt dieses Projekts gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der EU oder der NA wieder und sie übernehmen dafür keinerlei Haftung.

Was Geht?! – Ein Exklusivinterview mit Michael Wisniewski

Alle Grand-Prix Fans aufgepasst! In dieser Was Geht Sendung gibt es ein Exklusivinterview mit Michael Wisniewski – Bandleader der polnischen Superband Ich Troje, die für Polen dieses Jahr beim 51. Eurovision Song Contest an den Start gehen werden. Übersetzt bedeutet der Bandname „Die Drei“, obwohl mittlerweile sechs Künstler auf der Bühne stehen. Für die Gruppe um Frontmann Michael Wisniewski ist dies nach einem siebten Platz im Jahr 2003 bereits die zweite Teilnahme am Wettbewerb. Ich Troje müssen mit ihrem Song „Follow My Heart“ zunächst im Halbfinale ihr Können unter Beweis stellen. Für dieses sensationelle Interview reisten Mitglieder der Redaktion extra für Euch nach Warschau! HIER ANHÖREN!

Mehr Informationen zu Ich Troje gibt es hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Ich_Troje und auch hier: http://www.ichtroje.de/! Und Infos zum Grand Prix: http://www.ndrtv.de/grandprix/

Gesendet am: 20.04.06 (34:09)

BruchStil mit Live-Musik

In dieser Ausgabe von BruchStil dreht sich fast alles um persische Musik. Es gibt einen Live-Gast, eine Live-Lesung und Live-Musik. Daneben Interviews aus dem „Kiez“ zum Thema „Karikaturenstreit“ und viele Infos zum Thema „Popetown“. Listen Now!
Gesendet am: 30.04.06 (43:17)

termine der kommenden wochen…

Donnerstag, 11. Mai

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
Soundforum-Radio
HipHop beim Outreach Jugendradio

Donnerstag, 18. Mai

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
Was Geht?!
Die Late-Night-Show am frühen Abend
mit Felix und Flo

Sonntag, 21. Mai

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
Bruch Stil
Miro Beat Böhm und Gäste

Donnerstag, 25. Mai

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
„Die Blauen“
Neu. Anders. Wild.

Donnerstag, 1. Juni

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
Lunatic-Radio
Endlich wieder On Air!

Sonntag, 4. Juni

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
Le Chou Choux
Aus Neukölln.

Donnerstag, 8. Juni

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
Soundforum-Radio
HipHop aus Pankow und Mitte.

Donnerstag, 15. Juni

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
Was Geht?!
Der Klassiker.

Freitag, 16. Juni

18.00 Uhr, Bunker/Lankwitz:

Outreach Jugendradio, Was Geht und monsta cafe:

Film – Gespräche – Diskussion

„Frankreichs fremde Patrioten“

Dokumentation und Gespräch über deutsche
WiderstandskämpferInnen in der Résistance.
Zu Gast ein ehemaliger Résistancekämpfer
und einer der Filmemacher.
…danach Musik….

Samstag, 17. Juni

Ab 14.00 Uhr
Käptn-Blaubär-Spielplatz, Neukölln
Ein (Outreach-Jugend-)
Radio-Workshop für AnfängerInnen!

Sonntag, 18. Juni

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
BruchStil
Aus Neukölln.

Donnerstag, 22. Juni

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
„Die Blauen“

Donnerstag, 29. Juni

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
OPEN SPACE

Sonntag, 2. Juli

Offener Kanal Berlin
18.00 – 19.00 Uhr
Outreach_Jugendradio
Le Chou Choux
Frech und witzig aus Neukölln.

Montag, 3. Juli

18.00 Uhr Nachbarschaftsheim Neukölln
Gesamt-Plenum mit Grillen
Bitte alle kommen!!!

Man wird ja wohl noch…

Am 28.4. fand im Bunker in Lankwitz eine Veranstaltung zum Thema Antisemitismus statt. Claudia von den Bildungsbausteinen gegen Antisemitismus stellte die verschiedenen Formen und die historische Entwicklung des Antisemitismus bis in die Gegenwart vor. Es wurde ein kurzer Einblick in die Strukturen antisemitischen Denkens und antisemitischer Vorurteile gegeben. Außerdem war natürlich reichlich Platz für Rückfragen und Diskussionen. Im Anschluss an die Veranstaltung gab es eine Party mit dem famosen DJ Lunatic. HIER könnt ihr Euch die Veranstaltung – fast in voller Länge – anhören.

Gesendet am: 04.05.06 (48:52)


Referer während der letzten 24 Stunden: